Startseite AELF Münchberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in Stadt und Landkreis Hof sowie im Landkreis Wunsiedel. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung sowie Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Informationen zum Borkenkäfer und Bekämpfung

Stammfuß einer Fichte mit braunem Bohrmehl

Im Bereich des AELF Münchberg haben sich die Fichtenborkenkäfer stark vermehrt. Besonders betroffen ist das bayerische Vogtland. Waldbesitzer sind aufgerufen, ihre Fichtenwälder zu kontrollieren und befallene Fichten schnellstmöglich aus dem Wald zu bringen.  Mehr

Ausnahmeregelung für ganz Oberfranken
Futtergewinnung von brachliegenden Flächen erlaubt

Ausgetrockneter Boden

Unser Amt gibt bekannt, dass die Futtergewinnung von Brachflächen (Codierung 062 der ökologischen Vorrangflächen) und auch von sonstigen Brachflächen (Codierungen 591 und 592) ab 1. Juli auf Flächen in den Landkreisen Wunsiedel und Hof gestattet ist. Durch die Witterungssituation und dem daraus folgenden Futtermangel gilt diese Ausnahmeregelung für ganz Oberfranken und weitere Gebiete in Bayern.  

Kontakt
Nähere Auskünfte beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg, Abteilung Förderung, Telefon 09251 878-1254 (Hotline).

Achtung
Unsere Telefonnummern haben sich geändert

Bitte beachten Sie:
Die Vermittlung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg ist weiterhin über die Rufnummer 09251 878-0 zu erreichen. Sämtliche Telefondurchwahl-Nummern sind neu. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter dem Menüpunkt "Unser Amt".
Die Vermittlung an der Außenstelle Wunsiedel erreichen Sie unter der Rufnummer 09251 878-2011.
Der Bereich Forsten an der Außenstelle Bad Steben hat die Rufnummer 09251 878-2118. 

Unser Amt - Ansprechpartner

Rückblick Ernährungstage 2019
Ernährung und Bewegung im digitalen Zeitalter

leer vorhanden

Ein Großteil der Deutschen nutzt digitale Helfer, wie Smartphone, Tablet, Notebook und Co. völlig selbstverständlich. Welchen Nutzen diese im Bereich Ernährung stiften können, zeigte das AELF Münchberg im Juli 2019 bei einer Veranstaltung im Rahmen der Bayerischen Ernährungstage.  Mehr

Im Juli 2019
Exkursion in den Zukunftswald

Langenautal
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg stellt am 20. Juli 2019 bei der ersten Landkreisfahrt mit Landrat Dr. Bär Waldbesitzern und interessierten Waldfreunden Hofs "Zukunftswälder" vor. Anhand von beispielhaften Waldbildern erfahren Sie, wie der eigene Wald fit für den Klimawandel gemacht werden kann.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.